Sie sind hier

VWA feiert 25jähriges Bestehen

Im Rahmen der diesjährigen Abschlussveranstaltung des Wirtschafts-Studienganges fanden am 25. November 2017 im KulturBahnhof in Greifswald auch die Feierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Mecklenburg-Vorpommern statt.

Uni.- Prof. Dr. Armin Rohde, stellvertretender Akademieleiter und 1. Studienleiter der VWA MV, hielt vor knapp 100 Anwesenden – den 23 Absolventen mit ihren Familien
und den Gästen der VWA – die Eröffnungsansprache. Danach richtet der Landrat des Landkreises Ludwigslust-Parchim, Rolf Christiansen, der von 1995– 2010 selbst als Akademieleiter tätig war, ein Grußwort an die Anwesenden und machte deutlich, dass berufsbegleitende Weiterbildungen aus einer modernen Arbeitsgesellschaft nicht mehr wegzudenken sind. Der Rückblick auf die 25 Jahre Entstehung und Wirken der VWA machte deutlich, dass der langjährige Erfolg der VWA  nicht zuletzt den vielen engagierten Dozentinnen und Dozenten zu verdanken ist, die neben ihrem Hauptberuf als Universitäts- und Hochschulprofessoren oder als Führungskräfte in Wirtschaft, Verwaltung und Justiz ihr Wissen und ihre Erfahrungen an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie M-V weitergeben.

Hier können Sie mehr lesen:

Beitrag aus dem Vorpommern-Magazin Dezember 2017 zum 25.11.2017

Beitrag aus der AKADEMIE 4/2017 zur VWA Gründung vor 25 Jahren

 

 

 

Kategorie: