Sie sind hier

Bildung ist Trumpf

Debeka und Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien (VWA) bilden bundesweites Netzwerk

Die Debeka Versicherungsgruppe und der Bundesverband Deutscher Verwaltungs- und Wirtschafts-Akademien arbeiten jetzt bundesweit zusammen. Das „Debeka-VWA-Netzwerk“ bietet nun an über 100 Standorten in ganz Deutschland ausbildungs- und berufsbegleitende Weiterbildungsmöglichkeiten mit akademischen Abschlüssen. Mit diesem Modell können Auszubildende und Arbeitnehmer Beruf und Studium kombinieren. Schon seit Jahrzehnten kooperiert die Debeka, einer der größten Arbeitgeber und der größte Ausbilder der Versicherungsbranche, mit der VWA an ihrem Hauptsitz in Koblenz.

„Wir freuen uns, die Zusammenarbeit mit der VWA in Koblenz auf das gesamte Bundesgebiet auszuweiten. Für uns ist es wichtig, jungen Menschen Perspektiven zu bieten. Mit dem Konzept „Debeka-VWA-Netzwerk“ ergeben sich deutschlandweit für unsere Auszubildenden und Mitarbeiter genau diese Perspektiven. Neben der praktischen Arbeit können sie akademische Abschlüsse, etwa einen Bachelor-Abschluss oder gar einen Master-Abschluss im betriebswirtschaftlichen Bereich erwerben. So müssen junge Menschen weder auf Einkommen noch auf einen Hochschulabschluss verzichten“, sagt Thomas Brahm, Personalvorstand der Debeka.

Pressemitteilung der Debeka vom 24. Februar 2016 - PDF

Kategorie: